Warum Energiemonitoring?

In einem Großteil der Gebäude, die bisher über kein modernes Energiemanagementsystem verfügen, kommt es immer wieder vor, dass unzureichende oder falsch eingestellte Mess-, Steuer- und Reglersysteme dafür sorgen, dass unnötige Energieverbräuche und damit hohe Kosten entstehen.

Das Konzept

Die Dasci GmbH verbindet Produkte und Dienstleistungen zur Erfassung von Heiz-, Strom- und Wasserverbräuchen von Gebäuden, Maschinen und Anlagen in einem innovativen Gesamtkonzept. Vorteile gegenüber anderen Systemen ergeben sich durch die Verwendung einer speziell für Monitoringanwendungen entwickelten Funksensorik. Durch dessen unabhängigen Charakter bietet das System maximale Flexibilität. Damit ergibt sich Ihnen eine zuverlässige, schnelle und kostengünstige Lösung um Ihre Energieverbräuche zu erkennen und Ihre Kosten zu senken.

hohe Verbräuche

Messen

Auswerten

Optimieren

Sparen

Bedingt durch mangelhaft eingestellte Regler entstehen unnötige Energieverbräuche

Unsere Sensoren erfassen zielgerichtet Energieverbräuche und Zustände

Wir werten ihre Daten aus und erstellen einen Bericht über Ihre Möglichkeiten zur Optimierung

Durch eine Betriebsoptimierung verringern wir Ihre Energieverbräuche

Die Regler- und Steuereinrichtungen Ihres Gebäudes werden weiterhin fortlaufend erfasst und nachgestellt

Deshalb Dasci

flexibel, die Gebäudestruktur bleibt unberührt

dauerhafte Dokumentation der Verbräuche

hohe Lebensdauer und geringe Wartung

Plug & Play, senkt Zeit- und Kostenaufwand

kompetente und professionelle Beratung durch unser Team

Unser Service

Wir verbinden durch unsere Dienstleistungen alle nötigen Komponenten, um ein erfolgreiches Monitoring durchzuführen und Sie bei der damit verbundenen Betriebsoptimierung zu begleiten. Produktion, Installation, Auswertung und Betreuung erfolgen durch unser professionelles und kompetentes Team und somit aus einer Hand. Ein individuelles Kundenkonto ermöglicht es Ihnen, jederzeit Ihre Messwerte einzusehen und auf Ihre persönlichen Energieberichte zuzugreifen.

flexibles Monitoring

Der größte  Vorteil des flexiblen Monitorings liegt darin, dass kein Eingriff in die Gebäudesubstanz notwendig ist, wodurch Kosten und Zeit eingespart werden.
Weiterhin zeichnet sich unsere Lösung dadurch aus, dass sie wartungsfrei, schnell installiert, langlebig und vor allem günstig ist. Bei einer Begehung des Objekts wird durch uns die Anzahl der benötigten Geräte für das Monitoring ermittelt und im folgenden Schritt zeitnah integriert.

Airscreening

Das Raumklima hat einen großen Einfluss auf das Wohlbefinden und somit auf das Leistungspotential des Menschen. Vor allem in Neubauten oder in sanierten Gebäuden treten häufig Beschwerden auf, welche im Zusammenhang mit dem Raumklima stehen. So verursachen hohe CO2-Konzentrationen akute Beschwerden wie etwa Müdigkeit, Konzentrationsschwäche und in einzelnen Fällen sogar Kopfschmerzen. Hohe Konzentrationen von Feinstäuben und besonders flüchtigen organischen Stoffen, sogenannten VOCs, stellen hierbei eine Bedrohung für die Gesundheit dar. Durch Ausdünstungen von Menschen, Möbeln oder Putzmitteln gelangen diese VOCs in die Atemluft, bei unzureichender Belüftung resultiert dies in einem Anstieg an gesundheitlichen Beschwerden. Akute Symptome wie Reizungen der oberen Atemwege aber auch chronische Krankheiten können die Folge sein. Die Parameter Raumlufttemperatur und Luftfeuchte nehmen hierbei ebenfalls einen hohen Stellenwert ein.

Ob im Büro, Klassenzimmer oder Indoorspielplatz - ein schlechtes Raumklima führt zur Senkung der Leistungsfähigkeit und fördert Unzufriedenheit und krankheitsbedingte Fehlzeiten. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr Raumklima stets im Auge zu behalten. Im Rahmen eines Airscreenings betrachtet unser System stets den Zustand ihres Raumes und teilt Ihnen über unsere App mit, wann am besten gelüftet werden sollte. Durch eine Langzeitanalyse können außerdem Ursachen von schlechtem Raumklima aufgezeigt und verringert oder ganz behoben werden.

Unser Airscreening ist die ideale Erweiterung für Gebäude mit bestehender Lüftungsanlage und vor allem eine wichtige Ergänzung für Räume, welche über Fenster gelüftet werden. Sie senkt die Energieverbräuche und steigert das Wohlbefinden und somit die Leistungsfähigkeit der Nutzer.

 

Unsere Produkte

Dasci-Meter

Der Dasci-Meter bildet einen wesentlichen Bestandteil des Energiemonitorings. Seine Aufgabe liegt in der Erfassung von Energieverbräuchen der Anlagentechnik, sowie von Strom- und Wasserverbräuchen des Gebäudes. Aufgrund seines robusten Designs eignet er sich zur Verwendung in Bereichen mit gesteigerter Anforderung an die Belastbarkeit.

Dasci-Node

Der Dasci-Node wurde speziell zur Untersuchung des energetischen Zustands von Räumen in Wohn- und Nicht-Wohngebäuden entwickelt. Hierbei liegt das Hauptaugenmerk auf der Erfassung der wichtigsten Parameter des Raumluftklimas, sowie von Energieverbräuchen durch Beleuchtung und Heizung. Die wesentliche Stärke dieses Sensors findet sich in der eingesetzten Funktechnologie, welche sich durch sehr hohe Sendereichweiten bei gleichzeitig geringen Sendeleistungen auszeichnet. Dies erlaubt den Betrieb des Sensors für mehrere Jahre bis Jahrzehnte ohne Batteriewechsel.

Dasci-Base

Die Dasci-Base nimmt die Funktion eines Gateways ein. So dient sie als Schnittstelle zwischen dem Sensornetzwerk und dem Internet. Eine aufwändige Installation und Programmierung der Dasci-Base entfällt komplett, dank der mitgelieferten Software wird ein einfaches Plug and Play ermöglicht.

Das Team

Dasci Gmbh

Seestraße 14

82418 Riegsee

E-mail: Info@dasci.de

Tel.: 0173/5133901